1. Oktober 2015

Ehrenamtliche gesucht!

Das Berliner Seniorentelefon sucht gern noch weitere neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Telefonsprechzeiten finden am Montag, Mittwoch, Freitag sowie Sonntag statt. Auch, wenn diese Tage auf einen Feiertag fallen. Jeder Mitarbeiter kann sich die Termine selbst einteilen.

Die Mitarbeit am Telefon im Büro der Wallstr. 61-65 sollte mindestens 2 mal pro Monat für je 2 Stunden möglich sein. Voraussetzung bzw. wünschenswert ist auch, dass Sie 2 mal monatlich, Mittwoch Nachmittag zwischen 14:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr, Zeit für unsere Teamsitzungen haben. 

Sollten Sie den Problemen des Alltags und der Menschen aufgeschlossen gegenüber stehen und gut zuhören können, dann steht einem Engagement bei uns nichts im Wege.

Ihre Einarbeitung erfolgt durch Hospitationen und Schulung über das Projekt des Berliner Seniorentelefons und des HVD. Zur Einarbeitung wird Ihnen ein Pate zur Seite gestellt. Wir sind ein rein ehrenamtliches Projekt und können leider keine Aufwandspauschale leisten.

 

Der Telefondienst befindet sich in Mitte Wallstr. 61-65, 10179 Berlin.                       U2 - Station Märkisches Museum.

 

Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an in den Sprechzeiten, unter der Telefonnummer: 030 27 96 444.

(Sprechzeiten: Mo/Mi: 12.00-14.00Uhr, Fr/So: 14.00-16.00Uhr)

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!